Auf Wiedersehen Pfarrer Jakob Vetsch

Im Sommer 2021 mussten wir uns nach einer neuen Pfarrperson für Dättlikon umsehen und luden ein paar Kandidaten zum Gespräch ein. Bei Pfarrer Jakob Vetsch waren wir uns schnell einig; er sollte in nächster Zeit bei uns als Stellvertretung amten. Jack übernahm die pfarramtlichen Aufgaben, hat sich gut in unser Team integriert und die Dättlikerinnen und Dättliker sind ihm schnell ans Herz gewachsen. Gottesdienste, Besuche, Gratulationen mit der Pro Senectute, Geburtstagskaffee und die Teilnahme am Mittagstisch - alles hatte Platz.
Offiziell geht die Anstellung Ende April nun zu Ende. In der Zeit danach übernimmt Pfr. Vetsch noch zwei Gottesdienste. Seine Verabschiedung findet im Abendgottesdienst vom 23. Juni um 19.30 Uhr in der Kirche Dättlikon statt.

Vielen Dank, lieber Jack, für Deine Zeit bei uns, Dein Einbringen und Mittun in unserer gewachsenen Gemeinde Dättlikon-Pfungen. Du bist jederzeit herzlich willkommen bei uns! Wir wünschen Dir alles Liebe, Gottes Segen und Zeit für Deine Lieben.

Tanja Klingler, Kirchenpflege und Pfarrteam


Auf Wiedersehen!
Geschätzte Leserinnen und Leser
Mit einiger Spannung begab ich mich im Sommer 2021 ins mir damals unbekannte Dättlikon, um abzuklären, ob ich im Pfarramt stellvertretungshalber mitarbeiten sollte. Mein G'wunder wurde mehr als erfüllt: Ich traf die modernste und engagierteste Kirchenpflege und Mitarbeiterschaft an. Im heimeligen und Geborgenheit ausstrahlenden Kirchenraum erwartete mich eine aufmerksame Zuhörerschaft, die auch mit dem Herzen dabei ist und aus dem Leben herausgegriffene Predigten zu schätzen weiss, stets durch vortreffliche Musik und Gesang bereichert. In der Traube pflegt die Pro Senectute Gemeinschaft am Mittagstisch, und auch bei den Jubilaren-Besuchen ist man zusammen unterwegs; es ist ein Miteinander. In den Stuben konnten bei Kuchengenuss Gespräche geführt werden, als ob man sich schon lange kennen würde.
Es will mir das Wort des Apostels Paulus, welches er die Thessalonicher wissen liess, auf der Zunge liegen: „So haben wir Herzenslust an euch und sind bereit, euch teilhaben zu lassen nicht allein am Evangelium Gottes, sondern auch an unserm Leben; denn wir haben euch lieb gewonnen.“ (1. Thessalonicher 2,8)
Für all das bin ich sehr dankbar. Das zukunftsgerichtete Handeln der ganzen Kirchgemeinde hat sich auch im Zusammenschluss mit reformiert Pfungen bestens bewährt, auch wenn – oder gerade weil – die verschiedenen Profile der beiden Kirchen in der Einheitsgemeinde weiterhin gepflegt werden können.
Mein offizielles Mandat in Dättlikon-Pfungen läuft nun Ende April 2024 aus, und ich werde nach Einzelgottesdiensten im Abendgottesdienst vom 23. Juni in Dättlikon, bereichert durch die Aufführung der St. Johanner Messe von Peter Roth unseres Kirchenchors, verabschiedet. Daher sage ich nun nicht definitiv Adieu, sondern: Auf Wiedersehen!

Mit herzlichen Grüssen, Euer Pfarrer Jakob Vetsch

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde Dättlikon-Pfungen
Hinterdorfstrasse 8
8422 Pfungen
Tel052 315 14 30
E-Mailsekretariat@ref-daettlikon-pfungen.ch

Informationen